Webvideo im Lokaljournalismus? Viele Redaktionen experimentieren damit seit Jahren, aber die Einschätzung lautet oft: zu aufwändig, zu teuer. Der Nordbayerische Kurier und die Zeitungsgruppe Ostfriesland haben nicht aufgegeben. Und die Ostfriesen sind mittlerweile Video-Dienstleister in der Region und verdienen damit Geld. »Video

#15 – Über journalistische Webvideos – Teil 1/2

Welche Zutaten braucht ein gutes journalistisches Webvideo? Wie setzt man bewegte Bilder gezielt ein? Wann sollte man besser darauf verzichten? Und was darf es kosten? Einblicke in ihre tägliche Arbeit mit Webvideos haben uns Macher von Spiegel Online und Welt Online gegeben. »Video

Was macht gutes Scrollytelling aus? Wie baut man eine überzeugende Multimedia-Reportage? Welche Fallstricke gibt es und wie geht es weiter? Drei Jahre nach Snow Fall erzählen Christine Liebhardt (Südwest Presse), Jennifer Wilton (Welt Online) und Fabian Mohr (Zeit Online) von ihren Erfahrungen mit eigenen multimedialen Longform-Projekten. »Video

Was müssen junge Journalisten lernen, um fit für die Zukunft zu sein? Wie soll ein modernes Volontariat bei einer regionalen Tageszeitung aussehen? Zum Beispiel so wie bei der HNA? Recherchieren, Schreiben, Fotografieren, Videos produzieren und Social Media-Kanäle bedienen. Der Videoreporter hat HNA-Volontärin Miriam Linke an einem sehr dichten Arbeitstag begleitet. »Video

Wer auf Berlinfolgen.de landet, verbringt dort unerwartet gern mal mehrere Stunden und taucht ein in das, was die Macher als Fotofilme, Multimedia-Reportagen oder Audio-Slideshows bezeichnen. Der Videoreporter hat die Macher eine Weile bei ihrer Arbeit begleitet. Dabei wurde deutlich, wieviel Aufwand hinter einer einzigen Folge steckt. »Video